Interkulturelle Feste

Vom 12.4. bis 11.05. liegt dieses Jahr die Zeit des Ramadans. Diese wichtige Zeit in der islamischen Tradition wollten wir sichtbar machen in unserer Schule, da einige muslimische Familien zur Schulgemeinschaft und zu den Mitarbeitern gehören. Im Gespräch mit den Eltern wurden Vorbereitungen getroffen, um dieses Stück Kultur in unseren Schulalltag zu integrieren. Das Klassenzimmer wurde ein bisschen geschmückt und der Erzählstoff kommt jetzt vor allem aus dem arabischen Märchenschatz. Zum Zeichen des Fastens haben wir das Frühstück an das Ende der Hofpause verlegt und dieses gemeinsame Essen beginnt jeden Tag mit einem Glas Wasser und einer Dattel für alle Kinder. Am Ende der Fastenzeit können wir hoffentlich auch unter corona-Bedingungen in kleiner Form das Eid-Fest mitfeiern.

Tafelbild zu einem arabischen Märchen
Wasser und Datteln am Ende der Hofpause als Zeichen des Fastens