Informationsabend

Einladung zum Online-Informationsabend für die zukünftige 1. Klasse (Jahrgang 2022/23)

Am 16.11.2021 laden wir um 19.30 Uhr alle Eltern der angemeldeten Kinder für das Schuljahr für 2022/23 zu einem Online-Informationsabend ein. An diesem Abend werden Informationen über die Schule gegeben und das Aufnahmeverfahren erläutert. Sollten Sie Ihr Kind noch nicht angemeldet haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf dieser Webseite. Wir senden Ihnen daraufhin den link für den Online-Info-Abend zu.

Wir freuen uns auf Sie!

Das Team der Interkulturellen Waldorfschule

Auf Grund der aktuellen Verordnungen müssen wir die Veranstaltung digital durchführen, wir bitten um Ihr Verständnis. Bitte bleiben Sie gesund!

Michaeli 2021 – Ein Fest mit Mutproben

Wie in Waldorfschulen Tradition haben auch wir unser Mutproben-Fest mit beiden Klassen gemeinsam gefeiert. An einem wunderschönen Herbsttag konnten die Kinder ihr Können und ihren Mut an sechs Stationen beweisen. Da auch viele Eltern als Helfer oder Zuschauer dabei waren, war es ein sehr schönes gelungenes Schulfest! 

Interkulturelle Tage – Tage der Offenen Tür

Im Rahmen der Interkulturellen Tage der Stadt Dresden haben wir im Oktober 2021 an zwei Samstagen die Türen einer breiten Öffentlichkeit geöffnet, um die Schule zu zeigen.

Rückblick zu den Tagen der Offenen Tür:

Die Schule war geöffnet, um mit Interessierten ins Gespräch zu kommen. Wir haben gezeigt, wo und wie wir lernen, arbeiten und spielen. Dank der anwesenden Kollegen und Eltern konnte ein lebendiges Bild unserer Gemeinschaft vermittelt werden. Die Einführungen zur Waldorfpädagogik, die Livemusik, die große Apfelpresse und die Filzaktion wurden zahlreich und interessiert angenommen und auch für individuellen Austausch war genug Raum. 

Es gab Bastel- und Malstände, Führungen durch die Schule und offene Fragerunden.

Schuleinführung 2021

Unsere neue 1. Klasse ist da! Die Einschulung war wieder ein schönes Fest. Die jetzige 2. Klasse hat die neuen Familien mit einem Märchenspiel begrüßt.  Auch das Kollegium hat sich vergrößert, wir heißen die neuen Lehrerinnen im Team herzlich willkommen. In den ersten Wochen sind wir alle so schnell zusammengewachsen und es ist ein schönes Miteinander! 

Eindrücke aus dem Hort

Blick auf eines der vielen Feste, das die Kinder mit Freude am Nachmittag im Hort feiern. Sie organisieren diese Feste teilweise selbst, weil sie Freude daran haben, etwas festlich zu gestalten. Die Flöte verweist hier auch auf den musikalischen Kontext, der wichtig erscheint. Im Hintergrund wurde „Eine kleine Nachtmusik“ von W.A.Mozart gespielt. Selbstverständlich gehört auch eine gute Kleidung zum festlichen Charakter…

Interkulturelle Feste

Vom 12.4. bis 11.05. liegt dieses Jahr die Zeit des Ramadans. Diese wichtige Zeit in der islamischen Tradition wollten wir sichtbar machen in unserer Schule, da einige muslimische Familien zur Schulgemeinschaft und zu den Mitarbeitern gehören. Im Gespräch mit den Eltern wurden Vorbereitungen getroffen, um dieses Stück Kultur in unseren Schulalltag zu integrieren. Das Klassenzimmer wurde ein bisschen geschmückt und der Erzählstoff kommt jetzt vor allem aus dem arabischen Märchenschatz. Zum Zeichen des Fastens haben wir das Frühstück an das Ende der Hofpause verlegt und dieses gemeinsame Essen beginnt jeden Tag mit einem Glas Wasser und einer Dattel für alle Kinder. Am Ende der Fastenzeit können wir hoffentlich auch unter corona-Bedingungen in kleiner Form das Eid-Fest mitfeiern.

Tafelbild zu einem arabischen Märchen
Wasser und Datteln am Ende der Hofpause als Zeichen des Fastens