Unser Standort

Teil I. Unser Standort in Dresden-Strehlen

Im Hintergrund kann man die schöne Christuskirche in Strehlen sehen. Im Vordergrund sieht man einen Teil eines kleinen Gebäudes, welches in umgebauter Form für den Hort genutzt werden soll.

Das Grundstück auf welchem für die kommenden Jahre unsere Interkulturelle Schule einen Platz gefunden hat, bietet mit einem Umbau die perfekten Bedingungen für lernen in den Unterrichtsräumen, lernen im Garten und spielen während unserer Hortzeit.

Ein Teil der auf dem Grundstück befinden Bauten, sowie dieser Unterstand werden weichen und zur Freifläche die in den Pausen und während des Hortes genutzt werden wird.

Dieser Bau wird abgerissen und bietet dann Fläche für die Container.

Dieses letzte Bild zeigt noch einmal den kleinen Bau welcher von unserem Hort genutzt werden wird. Auch in diesem Teil des Grundstückes wird die Nutzung durch einen Umbau angepasst.

Teil II. Bautagebuch- es geht los!

Seit wenigen Monaten haben wir unseren Standort in Dresden Strehlen gefunden und fiebern seitdem dem Baubeginn entgegen. Bis jetzt war die Gestaltung des Grundstücks nur eine schöne Vision in unseren Köpfen, aber die Vorbereitungen und Durchführung unserer Innenräume und deren Anschluss an die Grundleitung sind vollbracht. Wir möchten euch die rasante Entwicklung nicht vor enthalten und teilen stolz mit euch die Bilder des Bauprozesses.

Vorbereitung des Grundstücks und Abriss der alten Bauten.
Vorbereitung des Fundaments für die Container.
Vermessung.
Der erste Container wird gesetzt, wir haben dafür extra bestes Wetter bestellt.
Es ging schnell voran und das Ergebnis ist schon zu erahnen.
Was für ein Anblick, wir sind begeistert.
Kinder und Eltern begutachten was hier in wenigen Tagen entstanden ist. Die Vorfreude und Aufregung ist spürbar.

Wir freuen uns sehr über den Fortschritt der bereits erzielt wurde und planen eifrig die nächsten Schritte. Die Grünflächen, Beete und der Garten werden bald von uns und den Eltern unserer ersten Klasse in Angriff genommen und die Innen Einrichtung wird organisiert.

Wer Lust, Zeit und Muße hat uns bei unserem erfolgreichen Schulstart beizustehen, kann sich gerne bei unserem Vorstand melden unter: vorstand@interkulturelle-waldorfschule-dresden.de, wir laden euch gerne zu einem unserer Regelmäßigen Arbeitstreffen ein. 

Viele Grüße,

Team der Interkulturellen Waldorfschule Dresden e.V. und Vorstand